EQUAL-SALARY

Zertifizierung der Lohngleichheit zwischen Frau und Mann

"EQUAL-SALARY" ist eine Zertifizierung der Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern, mit der Unternehmen zeigen können, dass sie Frauen und Männern in Lohnfragen die gleichen Chancen bieten. So können die Unternehmen Talente rekrutieren und halten und die Lohngleichheit in ihren Verhaltenskodex aufnehmen. Das Label EQUAL-SALARY wird an Firmen vergeben, welche die Vorgaben erfüllen. Es ist 3 Jahre gültig.
Die Zertifizierung wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Genf entwickelt. Die Audits übernehmen PwC (PricewaterhouseCoopers) und SGS.




Zielpublikum

Private und öffentliche Unternehmen/Organisationen mit mindestens 50 Mitarbeitenden, davon mindestens 10 Frauen

Multiplikator/innen

Zertifizierungsstellen, Berufsverbände, Personalberater/innen, Universitäten, Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen, Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften, Frauenorganisationen, internationale Organisationen

  • Tragen Sie zur Bekanntmachung des EQUAL-SALARY-Zertifikats bei.
  • Motivieren Sie Unternehmen und Organisationen, ihre Lohnpolitik zu überprüfen und eine Zertifizierung anzustreben.

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Catalogue d'exigences
    Référentiel contenant une description détaillée des exigences et de la procédure de certification. 2011. CHF 195.00. Commande: info@equalsalary.org.
  • Cartes postales
    « EQUAL-SALARY IS A BASIC HUMAN RIGHT. LEAD BY EXAMPLE ». Frais d'envoi. Commande: adresse de contact

Projektstart

Juni, 2005

Trägerschaft

Fondation EQUAL-SALARY, Vevey
www.equalsalary.org

Kontaktadresse

Fondation EQUAL-SALARY
Boulevard de Charmontey 15
1800 Vevey
info@equalsalary.org

Geändert: 02-11-2020