Emission TV "Diversité"

Fernsehbeiträge zur Gleichstellung von Frau und Mann

Innerhalb des Sendegefässes "Diversité" thematisiert der Privatsender "La Télé" die mehrfachen Benachteiligungen, mit denen Migrantinnen im Erwerbsleben konfrontiert sind. Zu Wort kommen verschiedene Fachleute und Migrantinnen.
Die sechs TV-Beiträge befassen sich mit folgenden Themen: Kinderbetreuung und Erwerbstätigkeit, berufliche Neuorientierung von Migrantinnen, Vorurteile am Arbeitsplatz gegenüber Migrantinnen, Risiken von kleinen Teilzeitpensen, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Männer.
Die Sendungen sind auf der Webseite albinfo.ch dokumentiert und jederzeit verfügbar.




Zielpublikum

Migrant/-innen, Arbeitgebende, Fachleute Integration und Migration

Multiplikator/innen

Verbände für Migrantinnen und Migranten, Gleichstellungsbeauftragte in Firmen und Organisationen, Diversity-Beauftragte

  • Fördern Sie die berufliche Integration von Migrantinnen.
  • Machen Sie in Ihrem Umfeld auf diese Informationsangebote aufmerksam.
  • Verlinken Sie die Webseite.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Emissions TV
    Divers thèmes en matière d'égalité des migrantes, traités dans le cadre de l'émission « Diversité ». Accessible en ligne sur le site albinfo.ch après diffusion. Information: adresse de contact.

Projektstart

Januar, 2014

Trägerschaft

Kontaktadresse

Bashkim Iseni
Tel. 079 285 36 71
bashkim.iseni@albinfo.ch
Albinfo.ch
Av. Gare 33
1001 Lausanne

Geändert: 19-07-2018