IMPAVIDA – die BVG-Lösung des Verbands Frauenunternehmen

Bedürfnisgerechte Lösung im Bereich der beruflichen Vorsorge

Der Verband Frauenunternehmen will allen Einzelunternehmerinnen und -unternehmern, insbesondere denjenigen ohne Mitarbeitende, ermöglichen, sich in der 2. Säule (berufliche Vorsorge) versichern zu können. Per 1. Januar 2017 hat der Verband die BVG-Lösung IMPAVIDA lanciert, die er zusammen mit der Stiftung Auffangeinrichtung BVG realisiert. Vorläufig stehen zwei Vorsorgepläne zur Verfügung – je einer für Selbstständigerwerbende und einer für AG/GmbH. Seit 2018 besteht ergänzend dazu ein unabhängiges Beratungsangebot.
Ein Anschluss an IMPAVIDA steht allen Aktiv- und Passivmitgliedern des Verbands offen. Die Lösung steht ebenso den Partnerorganisationen des Verbands Frauenunternehmen offen, die den Einzelunternehmer/innen unter ihren Mitgliedern den Zugang zu einer BVG-Lösung ermöglichen möchten. Mit verschiedenen Kommunikationsmassnahmen leistet der Verband parallel dazu Sensibilisierungsarbeit hinsichtlich der Wichtigkeit einer ausreichenden finanziellen Vorsorge für Alter, Invalidität und Todesfall.

Das Projekt lief von 2014 bis 2018.




Zielpublikum

Einzelunternehmer/innen mit und ohne Mitarbeitende sowie Firmengründer/innen (unabhängig von der Rechtsform), die Aktiv- oder Passivmitglied des Verbands Frauenunternehmen sind

Multiplikator/innen

Frauenorganisationen, Branchenverbände, Vorsorgeberater/innen von Banken und Versicherungen, unabhängige Finanzplaner/innen, Treuhänder/innen, Buchhalter/innen, Standortförderung von Kantonen und Städten, Firmengründungsplattformen/-institutionen, unabhängige Sammeleinrichtungen, die gesetzlich keine Selbstständigen anschliessen dürfen

  • Machen Sie Ihre Mitglieder, die selbständig erwerbstätig sind, auf die Wichtigkeit der finanziellen Vorsorge aufmerksam.

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Informationen zur BVG-Verbandsvorsorgelösung
    Online verfügbar unter: Link

Projektstart

Januar, 2014

Trägerschaft

Verband Frauenunternehmen, Zürich
www.frauenunternehmen.ch

Kontaktadresse

Verband Frauenunternehmen
Tel. 044 500 49 09
impavida@frauenunternehmen.ch

Verband Frauenunternehmen
Postfach
8000 Zürich

Geändert: 10-11-2020