ProP: Interventionsprojekt an (Fach-)Mittelschulen

Promotion des Berufs Primarschullehrer für Männer an Gymnasien und Fachmittelschulen

Das Projekt hat zum Ziel, dass mehr junge Männer die Ausbildung zum Primarlehrer wählen. Dafür wird an Gymnasien und Fachmittelschulen die Berufswahloption Primarlehrer nachhaltig und systematisch gestärkt. Im Zentrum stehen die drei Zielgruppen Schüler, Lehrpersonen und Eltern. Mit verschiedenen Interventionen wird das Ansehen des Berufs verbessert und Primarlehrer als sicherer Beruf mit Zukunft positioniert. Zudem helfen Vernetzungs- und Tansfermassnahmen mit, interessierte Organisationen, Gremien und Fachpersonen für das Thema zu sensibilisieren und dieses über das Projekt hinaus zu verankern.




Zielpublikum

Lehrpersonen und Schüler an Gymnasien und Fachmittelschulen, Eltern

Multiplikator/innen

Rektoren und Schulleitungen von Gymnasien und Fachmittelschulen, Pädagogische Hochschulen, Lehrerinnen- und Lehrerverbände

  • Motivieren Sie junge Männer für den Beruf des Primarlehrers.
  • Machen Sie Lehrpersonen und Schulleitungen auf dieses Projekt aufmerksam.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Präsentationen
    für Lehrpersonen und Rektorate (geplant)
  • Coaching und Auszeichnung für Maturaarbeiten
    für interessierte Schüler (geplant)
  • Fachtagung "Vielfalt an der Primarschule II"
    zur Information und Vernetzung für Interessierte aus Forschung, Praxis, Politik und Verwaltung (geplant)

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Informationsmaterialien
    für Lehrpersonen, Schüler und Eltern (geplant)
  • Präsentation, Stand und Kurzfilm
    an Studienwahltagen (geplant)
  • Werbematerial und Medienberichte
    Flyer, Posters, Porträts von PH-Studenten und Primarlehrern, Artikel usw. (geplant)

Projektstart

Januar, 2020

Trägerschaft

Fachstelle jumpps, Jungen- und Mädchenpädagogik, Projekte für Schulen, Zürich
www.jumpps.ch

Kontaktadresse

Beat Ramseier, Projektleiter
Tel. 044 825 62 92
b.ramseier@jumpps.ch

Fachstelle jumpps
Jungen- und Mädchenpädagogik, Projekte für Schulen
Zentralstrasse 156
8003 Zürich

Geändert: 21-07-2020